Angaben nach TMG und DL-Info V

Gemeinnütziger Bauverein Gütersloh eG
Strengerstraße 12
33330 Gütersloh
Telefon: 0 52 41 / 90 37 – 0
Fax:      0 52 41 / 90 37 – 90
E-Mail: info@bauverein-gt.de

Verantwortlich für den Inhalt: Wolfgang Schmelz (Vorstand)

Amtsgericht Gütersloh, Genossenschaftsregister Nr. 103
UST-ID-Nr: DE 126767867

Vorstand:
Wolfgang Schmelz, Jörg Balk

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Jörg Althans
 
Mitglied im Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Rheinland Westfalen e.V.
Goltsteinstr. 29
40211 Düsseldorf

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung bei der
Westfälische Provinzial
Provinzial-Allee 1
48131 Münster

Wir weisen darauf hin, dass die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle die
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V. Straßburgerstr. 8 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de, ist.
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet und werden daher an einem solchen nicht teilnehmen.

CMS + Programmierung www.quadratis.de

© Copyright Alle Texte, Bilder und andere Veröffentlichen auf der Internetseite der Gemeinnützigen Bauverein Gütersloh eG unterliegen, sofern nicht anders gekennzeichnet, dem Copyright der selben. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung der Gemeinnützigen Bauverein Gütersloh ausdrücklich untersagt.

Hinweis zu verlinkten Seiten
Der Bauverein ist als Anbieter für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind aktive Verweise, sogenannte "Links", auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese Inhalte ist der Bauverein nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen, insbesondere bei rechtswidrigem bzw. strafbarem Inhalt, positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG).

Bei einem Link handelt es sich immer um dynamische Verweise. Der Bauverein hat bei der erstmaligen Setzung eines Link den fremden Inhalt dahin gehend überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Bauverein ist aber nicht verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verlinkt, ständig auf Veränderungen hin zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn der Bauverein feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein Angebot, zu dem er einen Link gesetzt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Link auf dieses Angebot entfernen, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit werden nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach der Linkentfernung vom Angebot des Bauvereins von anderen Servern bzw. Angeboten aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Weiterlesen …